Arbeiten im Urlaub? Ja!

Wir klinken uns aus! Meine Familie und ich nehmen uns im Sommer immer eine lange Auszeit. In der Regel sind die Reaktionen positiv und überrascht. Und manchmal kommt auch die Frage auf, wie wir das denn anstellen. Ich für meinen Teil, nehme immer ein wenig Arbeit mit. Wobei, das klingt zu aktiv! Eher ist die Arbeit da und ich erledige sie, während oder trotz des Urlaubs. Gerade habe ich zwei weitere Folgen eines Podcast für die interne Kommunikation eines Unternehmens fertig gestellt. Telefoninterviews, aufgezeichnet im mobilen Studio (aus meinem Wagen wird dann eben ein Tonstudio) und dann auf dem Laptop fertig gestellt. Hat alles geklappt und die Folgen sind gut geworden! Natürlich werden im regelmäßigen Rhythmus auch mails gecheckt und beantwortet, der Rest der Welt ist ja nicht auch im Urlaub ;-).

Klar beschäftigt das einen und die Konzentration für die Arbeit ist da, während die Entspannung vielleicht kürzer kommt. Wenn ich aber das Privileg habe in meine "Open-Air Büro" zu arbeiten, dann empfinde ich es auch als Luxus, meine Arbeit so erledigen zu können. Toll ist aber auch der Moment, wenn man den Bildschirm zuklappt, das Handy ausschaltet und einfach mal offline ist! Denn eigentlich bin ich ja im Urlaub! Einen schönen Sommer!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0